ASSESS®

Im Rahmen eines zielgerichteten Kompetenzmanagements übernimmt ASSESS® die zuverlässige Kompetenzmessung. ASSESS® ist ein umfassendes Testverfahren zur Berufseignungsdiagnostik, das von Bigby, Havis & Associates, einem auf Testverfahren und ASSESS®mentcenter spezialisierten Beratungsunternehmen, entwickelt wurde. Das Instrument ist webbasiert und somit jederzeit an jedem Ort weltweit einsetzbar. Neben der englischsprachigen Version ist ASSESS® auch in vielen weiteren Sprachen verfügbar. Die deutschsprachige Version des Instruments wird in Zentraleuropa exclusiv von der SCHEELEN® AG und ihren akkreditierten Partnern angeboten.

Grundlage des ASSESS®Instrumentariums ist ein insgesamt 345 Fragen umfassender Fragebogen, der die Ausprägung von 24 Persönlichkeitsdimensionen misst. Bei diesen Persönlichkeitseigenschaften handelt es sich um angeborene Charakteristika, die eher stabil sind und langfristig prägend auf die Gesamtpersönlichkeit einwirken. In seiner Methodik leitet sich ASSESS® vom empirischen Ansatz der eigenschaftsbasierten Persönlichkeitsinstrumente ab.

Weltweit anerkannte und durch zahlreiche Validierungsstudien abgesicherte Verfahren wie der Guildford Zimmerman Temperament Survey, der DF Opinion Survey oder das Big Five Model bilden die wissenschaftliche Grundlage für die Entwicklung des ASSESS® Modells.

ASSESS® stellt eine umfangreich validierte Weiterentwicklung und Adaption dieser Instrumente für den beruflichen Kontext dar. Die über den Fragebogen generierten Daten werden im Rahmen des computergestützten Auswertungsprozesses anhand einer umfangreichen normativen Datenbank gewichtet. Das System bietet in diesem Zusammenhang die Möglichkeit, zu Position und Aufgabe des Probanden passende Vergleichsgruppen zu generieren. Anhand der automatisch prozentual gewichteten Resultate erstellt das System dann einen individuellen Report, der sofort online verfügbar ist.

 

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK:

ASSESS® bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Unternehmensstrategie in messbare Kompetenzen zu übersetzen.

  • ASSESS® erleichtert Ihre effizienten Personalauswahl-Prozesse
    Definierte Kompetenzen unterstützen Sie darin, potenzielle Kandidaten zielgerichtet zu suchen, zu bewerten und durch im Report enthaltene Interviewvorschläge effizient zu befragen. Die Wahrscheinlichkeit, die besten Kandidaten für vakante Positionen auszuwählen, steigt entscheidend.
     
  • ASSESS® optimiert Ihre Personalentwicklung
    Mitarbeiter werden durch den Abgleich von aktuellen und zukünftig erforderlichen Kompetenzen zielgerichtet und effizient gefördert.

 

Beruflicher Erfolg wird dabei als Resultat folgender Faktoren definiert:

  • Angeborene Eigenschaften
    = die für die berufliche Performance wichtigen Aspekte natürlicher Fähigkeiten und Persönlichkeitseigenschaften
     
  • Angelernte Eigenschaften
    = die für die berufliche Performance wichtigen Erfahrungen, Fertigkeiten und das Wissen

 

Aus der Kombination der Persönlichkeitseigenschaften werden die geforderten Kompetenzen definiert, gemessen und gezielt entwickelt.

  • ASSESS® – nutzenorientiert
    Unternehmen erhalten kosteneffizient und zeitnah zuverlässige Informationen über konkrete Personalentwicklungsmaßnahmen sowie sichere Personalentscheidungen.
    Die 360° Analyse ermöglicht ein umfassendes Bild über die am Arbeitsplatz gezeigte Performance eines Mitarbeiters.
     
  • ASSESS® – valide und reliabel
    ASSESS® ist ein Produkt des US-amerikanischen Psychologenteams Bigby, Havis & Associates. Das Beratungsunternehmen ist seit zwei Jahrzehnten auf Testverfahren und ASSESS®ment Center spezialisiert. ASSESS® ist erfolgreich auf dem amerikanischen und internationalen Markt etabliert und in mehreren Sprachen verfügbar. Die eineinhalbjährige Validierung und Normierung der deutschsprachigen Version wurde federführend
    von der SCHEELEN® AG, deutschen Universitäten und einem Psychologenteam durchgeführt.
     
  • ASSESS® – zeitsparend in der Anwendung
    Grundlage des ASSESS®-Instrumentariums ist ein 345 Fragen umfassender Fragebogen, der die Ausprägung von 24 berufsrelevanten, angeborenen Persönlichkeitseigenschaften misst. Zeitbedarf zum Ausfüllen eines Fragebogens: 45 Minuten.
     
  • ASSESS® misst Management- und Führungspotenzial
    Aus der Kombination der gemessenen Persönlichkeitseigenschaften sowie der für die berufliche Performance wichtigen angelernten Eigenschaften werden die geforderten Kompetenzen gebildet und gegen ein vorgegebenes Stellenprofil gestellt. ASSESS® bewertet dabei die Persönlichkeit der Kandidaten hinsichtlich der Position und ihrer Befähigung für Management- oder Führungsaufgaben. Auf dieser Basis lassen sich individuelle Executive Coachings bzw. Karrierecoachings durchführen.
     
  • ASSESS® – web-basiert und anwenderfreundlich
    Alle generierten Daten werden im Rahmen eines computergestützten Auswertungsprozesses anhand einer umfangreichen normativen Datenbank gewichtet. Das System erstellt einen individuellen Auswertungsreport zwischen 25 und 45 Seiten. Das Ergebnis steht den Anwendern sofort zur Verfügung.
     
  • ASSESS® – wissenschaftlich untermauert
    Weltweit anerkannte und durch zahlreiche Validierungsstudien abgesicherte Verfahren, wie der Guildford Zimmerman Temperament Survey, das DF Opinion Survey oder das Big Five Model, bilden die wissenschaftliche Grundlage des ASSESS®-Modells. ASSESS® stellt somit eine umfangreich validierte Weiterentwicklung und Adaption dieser Instrumente dar – speziell auf den beruflichen Kontext bezogen.
     

Das ASSESS®-System...

bietet zwei Stufen der Auswertung: Die individuelle Potenzialbeurteilung eines Kandidaten durch Messung der Persönlichkeitseigenschaften wird in der Auswertung gegen eine berufsspezifische Vergleichsgruppe gestellt. Oder es wird ein unternehmensspezifisches Kompetenzmodell erstellt, das als Maßstab für die Eignung eines Kandidaten oder Mitarbeiters für die jeweilige Position dient.

Das Ergebnis: Sie können die Lücke zwischen dem Anspruch Ihres Unternehmens hinsichtlich seiner Ziele und den berufsrelevanten Kompetenzen des Probanden kosteneffizient und zeitnah erkennen und durch entsprechende Maßnahmen schließen.

  1. Stufe: ASSESS® Performance Analyse®
    Das Potenzial eines Kandidaten wird zur Position und Aufgabe gegen eine passende Vergleichsgruppe generiert. Die ASSESS® Standard-Version misst angeborene, arbeitsbezogene Persönlichkeitseigenschaften. Diese werden mit branchen- und arbeitsplatzspezifischen standardisierten Arbeitsplatzanforderungen abgeglichen. Der Teilnehmer erhält einen umfassenden, klar formulierten und aussagekraftigen Feedback-Report über seine Stärken sowie über seine kritischen Erfolgsfaktoren für ein konkretes, von ihm angestrebtes Arbeitsfeld.


Unterteilt werden diese gemessenen Persönlichkeitseigenschaften in drei Bereiche:

  • Denkstil > Gemessen werden das Problemlösungsverhalten und die Entscheidungsfindung. Die Persönlichkeitseigenschaften in dieser Kategorie geben Feedback darüber, wie sich eine Person intellektuell mit ihrer Umwelt auseinandersetzt und wie sie mit Informationen umgeht.
     
  • Arbeitsstil > Gemessen werden die bevorzugte Arbeitsumgebung, die Zusammenarbeit im Team und die Belastbarkeit.
    Die Persönlichkeitseigenschaften, die hier abgebildet werden, befassen sich mit der Art und Weise, wie eine Person sich organisiert, sich in eine vorhandene Organisation einfügt, wie sie mit Aufgabenvielfalt umgeht und wie belastbar sie ist.
     
  • Beziehungsstil > Gemessen werden der interpersonelle Stil, die Kritikfähigkeit und die emotionale Ausgeglichenheit.
    Die hier dargestellten Persönlichkeitseigenschaften geben Auskunft über die Art und Weise, wie eine Person ihre sozialen Kontakte gestaltet, wie sie anderen begegnet, wie sie auf andere wirkt, welche Grundeinstellung sie zu Menschen und Dingen besitzt, wie selbstkritisch sie ist.